Autorenseite a-v-e
Autorenseite            a-v-e

Gedankengänge

Erst wenn das Wasser aufwärts fließt, werden wir erkennen,

dass die Welt Kopf steht.

 

Der aktuelle Buch-Tipp

Besucheranzahl

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Polygamie?

Heute muss es endlich raus,
alle sollen es hören.
Mir egal, wer sich dran stößt,
sollt´ doch niemand stören.

 

Eine ist mir viel zu wenig,
die Zeiten sind modern.
Die Vielfalt auszunützen,
dass mache ich sehr gern.

 

Wie Linda mir den Kopf verdreht,
wie Agnes mich verführen kann.
Wenn Clara zeigt mir ihre Haut,
da fühl ich mich als ganzer Mann.

 

Juliane braucht nur her zu sehen,
Soraya, Sonja und Simone,
liegen einfach neben mir,
und auch Natascha ist nicht ohne.

 

Wenn Erika so richtig dampft,
und Annabelle fast kocht,
dann lodert es so richtig heiß,
mein Herze rast und pocht.

 

Ob Selma nackt sich räkelt,
ob Irmgard völlig nass,
ob Magda einfach da liegt,
es macht so richtig Spaß.

 

Wenn Anna und auch Nicola
genau wie Bernadette,
in meinem Netze baumeln,
dann ist es einfach nett.

 

Warum soll ich verzichten,
auf meine große Liebe.
Was soll ich denn nur machen,
gegen naturgegeb´ne Triebe.

 

Ach ja, ich bin verheiratet,
und meine Frau gewährt
mir die gehegte Leidenschaft,
sie findet´s nicht verkehrt.

 

Im Gegenteil auch sie liebt alle,
vielleicht noch etwas mehr.
Vermutlich geht’s auch euch so,
genießt doch den Verzehr.

 

Denn ganz egal, ob als Salat,
ob Pommes, Puffer oder Knödel,
ich liebe die Kartoffeln sehr,
ich find sie einfach edel.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2013-2017 by a-v-e/Andreas V. Engel