Autorenseite a-v-e
Autorenseite            a-v-e

Gedankengänge

Erst wenn das Wasser aufwärts fließt, werden wir erkennen,

dass die Welt Kopf steht.

 

Der aktuelle Buch-Tipp

Besucheranzahl

Empfehlen Sie diese Seite auf:

positives Negativ

 

Breitest behutsam einen zarten Mantel aus,
gönnst uns für ein paar Stunden Stille.
Lässt dich nicht von der Tagestäuschung verdrängen,
legst die Sanftheit deiner Kraft darüber.

 

Nimmst hinfort das ewige Gezänk,
die augenkränkenden Lichter,
den ohrenbetäubenden Lärm,
wischst den aufgewirbelten Alltagsstaub fort.

 

Belohnst mit einem Gefühl der Schwerelosigkeit,
welches die tiefsitzende Ehrlichkeit empor kriechen lässt.
Lässt langsam deine Schwingen ruhen,
wirst selbst müde – ziehst den Hut.

 

Verabschiedest dich unspektakulär wie du gekommen,
überlässt uns besänftigt der aktiveren Lebenshälfte.
Als Geschenk hinterlässt du einen Vorgeschmack auf die Ewigkeit,
in der die Endlichkeit unendlich wird.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2013-2017 by a-v-e/Andreas V. Engel