Autorenseite a-v-e
Autorenseite            a-v-e

Gedankengänge

Erst wenn das Wasser aufwärts fließt, werden wir erkennen,

dass die Welt Kopf steht.

 

Der aktuelle Buch-Tipp

Besucheranzahl

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Ihre möglichen Fragen

 

Wann kommt ein Vertrag zustande?

Ein Vertrag zwischen Auftraggeber und Medieninhaber kommt zustande, sobald Sie ein Gedicht mittels Online-Formular in Auftrag geben. Hiermit machen Sie sich zahlungspflichtig.

Der Gesamtbetrag des Auftrags ist nach Erhalt der Auftragsbestätigung, welche Ihnen inklusive Rechnung per E-Mail zugeschickt wird, zu überweisen. Nach Zahlungseingang beginnen wir mit der Erstellung Ihres beauftragten Textes. Sollte es seitens des Auftraggebers zu einem Zahlungsverzug kommen, so behält sich der Medieninhaber das Recht vor, Verzugszinsen und/oder Mahnspesen zu verrechnen.

 

Wie lange dauert es bis das Gedicht oder der Text fertig ist?

Die Dauer der Erstellung richtet sich nach Inhalt und Umfang des Gedichts oder Text. Die Durchschnittsdauer beträgt bis zu zehn Kalendertage.

In besonderen Fällen kann es zu einer Überschreitung der durchschnittlichen Dauer kommen. Unter anderem wenn der Umfang des Gedichts überdurchschnittlich hohen Zeitaufwand in Anspruch nimmt. In diesem Fall nehmen wir rechtzeitig mit Ihnen Kontakt auf. Etwaige Änderungen sind nicht in diesem Zeitraum berücksichtigt.
Sollten wir – aus welchen Gründen auch immer – nicht die zeitlichen Fristen einhalten können, nehmen wir so schnell wie möglich mit Ihnen Kontakt auf. Natürlich haben Sie auch das Recht in diesem Fall vom Vertrag zurückzutreten und Sie erhalten den von Ihnen bezahlten Betrag zur Gänze retourniert.

 

Wie ist es, wenn ich noch Änderungen möchte?
Sollte Ihnen nachträglich noch eine Information einfallen, welche Sie unbedingt in Ihrem individuellen Gedicht oder Text berücksichtigt haben möchten, nehmen Sie bitte umgehend mit uns Kontakt auf. Wir werden versuchen, dies in Ihrem Interesse zu berücksichtigen.

Änderungen an der Länge des Gedichts sind nur gegen Aufpreis möglich.

 

Kann ich auch ein Foto senden?

Selbstverständlich können Sie uns zur Person, dem gewünschten Thema oder dem Anlass ein oder mehrere Fotos per E-Mail zusenden. Bitte geben Sie in der E-Mail jedoch unbedingt Ihren Namen bekannt, und um wen es sich dabei handelt.

 

Wie hoch ist der Preis für ein Gedicht oder einen Text?

Die Preise für Gedichte im Standardformat bzw. für andere Arten von Texten sind hier angeführt und verstehen sich inklusive 20% MwSt., welche in der Rechnung gesondert ausgewiesen wird.
Die angeführten Preise dienen auch zur Orientierung, wenn Sie ganz spezielle Wünsche betreffend der Gedichtformen oder der Textgestaltung haben. In diesem Fall ist es möglich, dass das Gedicht bzw. der Text individuell berechnet wird.

 

Wie erhalte ich mein Gedicht oder meinen Text?
Die Standardversandart erfolgt per E-Mail. Sollten Sie zusätzlich ein Exemplar per Post wünschen, wird dieses per Einschreiben zu den aktuell marktüblichen Preisen verschickt. Dies wird in der Rechnung gesondert ausgewiesen.

 

Gehört das Gedicht oder der Text dann mir?

Alle Gedichte und Texte sind urheberrechtlich geschützt. Mit dem Erwerb des Gedichts erwerben Sie das Recht, unsere individuell erstellten Texte ausschließlich für private Zwecke zu verwenden. Eine gewerbliche Nutzung ist nur nach Absprache mit dem Medieninhaber gestattet. Wir verwenden Texte und Gedichte, welche für den Auftraggeber erstellt wurden, ausschließlich zu Beispielzwecken in neutraler und anonymisierter Form auf dieser Homepage.
 

Was passiert mit meinen Daten?

Alle persönlichen Daten und Informationen werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Ihre Daten werden nur nach Ihrer schriftlichen Zustimmung an Dritte weitergegeben.

 

Warum soll ich meine Telefonnummer und Adresse in der Bestellung angeben?

Die Angabe Ihrer Telefonnummer erfolgt freiwillig. Es ist manchmal einfacher und schneller etwaige Fragen zu Ihrem Auftrag telefonisch zu klären.
Die Adressangabe ist einerseits für die Rechnungslegung notwendig, andererseits für den Fall, dass Sie eine Zustellung per Post wünschen.

 

Kann ich vom Vertrag zurücktreten?

Haftungsansprüche gegen die Autoren, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, sind grundsätzlich ausgeschlossen. Ein Widerrufs- oder Rückgaberecht besteht nicht, jedoch können Sie aufgrund eines Lieferverzuges vom Auftrag zurücktreten. In diesem Fall erhalten Sie den Gesamtbetrag via Überweisung retourniert. Schadensersatzansprüche wegen Verzug oder Unmöglichkeit bzw. Nichterfüllung sind ausgeschlossen.

 

Ihre Frage ist nicht dabei? Dann kontaktieren Sie uns einfach!

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2013-2017 by a-v-e/Andreas V. Engel